Hier wird SPORT großgeschrieben

30.09.2016 14:26 von Michael Obenaus

Hier wird SPORT großgeschrieben.


 Auch in diesem Sommer waren die Schüler der Leonardo Schule nicht zu stoppen. Nach einem Erwärmungsworkout mit Frau Tauchmann zu den neuesten Charts kämpften sie in alten und neuen Disziplinen.
 Mit dem Dreier Hop fing es an und viele staunten, wie weit sie ihre Beine trugen. Weiter ging es zum Weitsprung, und bei den heißen Temperaturen mochte so mancher im Sand entspannen und von den großen Ferien am Meer träumen. Doch der Aufräumtrupp brachte die Sandgrube wieder in Schwung für den nächsten Sprung.
 Doch nicht nur der weitestes Springer, sonder auch die besten Werfer waren gesucht.
 Egal ob mit schwerem Gewicht, Handball oder Tennisball - alles wurde genauestens notiert und dabei auch gleich die Mathematik in die Tat umgesetzt: Messen, vergleichen und Gewinner notieren. Doch auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen. Bei uns wanderte nicht der Taler im Kreis, sondern der Löffel durch die Hose, die Murmel über Magma und das Knäckebrot in den Mund.
 Die Leonardo dreht durch ? Irgendwie schon,  beim Schrauben drehen ! Abkühlung gab es bei den Wasserspielen  und eine Siegerehrung durfte auch nicht fehlen.
 Auch im neuen Schuljahr wird fleißig gesportelt. Auf der 100-Meter-Strecke und beim Erlköniglauf haben die Leonardo Schülerinnen und Schüler eine echt gute Figur gemacht.   


(Jessica Westphal)

Zurück