Sieger im Wettbewerb um die "Aktivste Schule"

07.06.2016 15:11 von Michael Obenaus

Großartiger Erfolg beim 1. Jenaer Kinderlauf

Schüler der LEONARDO-Gemeinschaftsschule organisierten die Teilnahme am 1. Jenaer Kinderlauf und erreichen den ersten Platz mit dem Titel „aktivste Schule“

Mit hohem Engagement organisierten die Schüler der Stammgruppe „Berlin“ (Klasse 4 bis 6) die Teilnahme am 1. Jenaer Kinderlauf, welcher vom „Laufladen Jena“ veranstaltet wurde. Obwohl die Klassen acht bis zehn im Praktikum waren,  konnten innerhalb eines knappen Tages insgesamt 53 Mitschüler der LEONARDO-Gemeinschaftsschule zur Teilnahme motiviert und mobilisiert werden, um sich um den Titel „Aktivste Schule“ zu bemühen. Diese Anzahl entspricht in etwa einem Viertel der gesamten Schülerschaft an der LEONARDO-Schule. Mit der Verkündung des ersten Platzes für unsere Schule gab es kein Halten mehr. Der Jubel war groß, die Schüler stürmten die Bühne und nahmen den symbolischen Scheck über 790 € stolz entgegen. Zur Schulversammlung am 7. Juni wurden alle Läufer nochmals mit tosendem Applaus geehrt, zumal einige von ihnen hervorragende Plätze in der Gesamtwertung belegten. Zwei Vertreter des Jenaer Laufladens, Ralf Janke und Willi Paufler, überreichten feierlich den Gutschein für neue Sportgeräte. Gemeinsam mit den LEONARDO-Schülern wird über die genaue Verwendung des Gutscheins beraten und demokratisch abgestimmt werden. Großer Dank gebührt der Stammgruppe „Berlin“, allen Mitstreitern der LEONARDO-Gemeinschaftsschule und natürlich auch dem Veranstalter sowie dem Team des Laufladens.

Fotogalerie

Zurück