Flüchtlinge beim Unterricht: In der LEONARDO-Schule lernen Geschwisterkinder aus Afghanistan

29.01.2016 10:12 von Sebastian Pester

Ankündigung auf JenaTV:

"Die Integration von Flüchtlingskindern stellt Schulen vor eine große Herausforderung. Denn ohne angemessene Deutschkenntnisse ist es schwer, dem Unterricht zu folgen. Die Sprachförderung wird zwar von Lehrern und Ehrenamtlichen unterstützt, doch sie braucht viel Zeit. An der LEONARDO-Schule in Wenigenjena lernen seit Dezember drei Geschwisterkinder aus Afghanistan. JenaTV hat sie heute in ihrem Schulalltag begleitet."

Zum Beitrag klicken Sie hier.

Zurück