Lottomittel für LEONARDO

11.08.2008 16:32 von Sebastian Pester

Über einen Lottomittelscheck in Höhe von 1.000 Euro konnten sich vor kurzem die Schüler der Freien Ganztagsschule LEONARDO freuen. Das Geld ist in eine Videokamera und einen Multimedia-Arbeitsplatz bereits gut angelegt. Die Technik wird im Unterricht eingesetzt zur Dokumentation der Arbeit aber auch als Hilfsmittel zur selbstständigen Informationsbeschaffung, -aufbereitung und -präsentation. Der Überbringer des Geldgeschenkes, Staatssekretär im Justizministerium Michael Haußner, begründete die Bewilligung der Lottomittel damit, dass qualitätvolle und sinnstiftende Betreuungsarbeit die beste Präventionsarbeit sei.

Zurück